Guido Schmitz

Beitrag

WordPress: Theme für die Monday Club Trilogie


Screenshot: www.monday-club.de

Screenshot: Monday Club Website

Im Rahmen meines Praktikums bei Progressive durfte ich für den Oetinger Verlag ein wie ich finde besonders schönes Projekt umsetzen. Und zwar handelt es sich dabei um eine Website für die Buchtrilogie Monday Club der Autorin Krystyna Kuhn.
Auf Basis eines Screendesigns setzte ich die Website in WordPress auf und programmierte ein responsives Theme, welches in Zukunft alle drei Bücher der Trilogie abbilden soll.

Für eine größtmögliche Flexibilität erstellte ich einige Inhaltsblöcke als Widgets, in denen sich die Überschrift und Farbigkeit einstellen lässt.

Der Gesamtlook der Website ist jeweils an das Cover der drei Bände angepasst und wird sich zukünftig effektvoll bemerkbar machen, wenn der jeweilige Band angeklickt wird. Als Grundlage zur Umsetzung der Website kommt auch hier das beliebte Framework Bootstrap zum Einsatz. Einzelne Produkte lassen sich beispielsweise im schicken Modal betrachten.

Zur Abbildung der verschiedenen Unterseiten habe ich mehrere Seiten-Templates und Custom-Post-Types erstellt, durch die sich die komplette Seite mit nur wenigen Ausnahmen flexibel über das Backend verwalten lässt.


2 Antworten zu “WordPress: Theme für die Monday Club Trilogie”

  1. Krystyna Kuhn sagt:

    Ich liebe meine Webseite!

    Vielen Dank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Infos